Scisciano | Neapel | Insgesamt ist die Wirtschaftskraft Neapels pro Kopf gesehen eher schwach. In Neapel selber gab es zudem bis ins 19. Die Königsresidenz wurde im 18. Nach Angaben der Comune di Napoli unterteilt sich Neapel nach sozioökonomischen Kriterien in zwei Teile. Unter dem Dom kann man heute noch das Baptisterium einer älteren Kirche aus dem 5. De Magistris setzte sich mit 65 zu 35 % Stimmen durch. Hier klicken. Gegen 700 v. Chr. Die eine ist San Lorenzo Maggiore, eine Klosterkirche der Franziskaner aus dem 13. Boscoreale | [54] Er führte ein von den zeitgenössischen Vorstellungen des Lehnswesens stark abweichende, zentralistische Verwaltung durch befehlsgebundene Beamte ein. Hatte Joseph Bonaparte (1806–1808) Schlüsselpositionen noch vorwiegend mit Franzosen besetzt, vergab sein Nachfolger Joachim Murat (1808–1815) Posten an Kreise bürgerlicher und aufgeklärter Neapolitaner. Kreuzworträtsel Lösungen mit 7 Buchstaben für Stadt bei Neapel (Königspalast). Jahrhundert von großer Bedeutung blieb. September und am 16. Nicht viel später, im Oktober 1647, wurde die Republik Neapel ausgerufen, in der Hoffnung, Frankreich würde die weite Teile Süditaliens erfassende Republik unterstützen. San Giorgio a Cremano | 1821 besetzte die österreichische Armee die Stadt und erstickte die Revolte. Vor der Gründung Neapels durch die Griechen war die Region Kampanien von italischen Völkern besiedelt, den Oskern (auch: Kampaniern), den Samniten und den Etruskern. Neapel (italienisch Napoli, neapolitanisch Napule, altgriechisch: Νεάπολις „neue Stadt“) ist mit knapp einer Million Einwohnern die nach Rom und Mailand drittgrößte Stadt Italiens. Sie wurde 1224 von Friedrich II. International renommierte außeruniversitäre Forschungseinrichtungen sind das Istituto Italiano per gli Studi Storici („Italienisches Institut für Historische Studien“) und das Istituto Italiano per gli Studi Filosofici („Italienisches Institut für Philosophische Studien“). Jahrhundert erbaut und beherbergt Königsgräber, einen bekannten Kreuzgang, ein Klarissinnenchor und ein Museum. [80] 2011 gewann Luigi de Magistris überraschend die Wahl zum Bürgermeister. 2008 wurde gegen ihn ein Prozess wegen Amtsmissbrauch und Korruption in seiner Amtszeit als Sonderbeauftragter für den Müllnotstand (2000–2004) eröffnet. Stadt bei München heißt der vorangegangene Begriff. Jahrhundert die in Neapel entstandene Form der Villanella,- eines scheinbar (!) 840 wurde der Herzogstitel sogar erblich. Wie in anderen vulkanischen Gebieten war das über Jahrhunderte dominierende Baumaterial Neapels Lavagestein, das sich in mehreren Schichten unter der Stadt befindet und von Vulkanausbrüchen der Campi Flegrei wie des Vesuvs stammt. Giugliano in Campania | Das ehemalige Kloster und heutige Museum Certosa di San Martino liegt auf dem Stadthügel Vomero, knapp unterhalb des Castel Sant’Elmo. Von besonderer Bedeutung waren dabei die Abteilungen für die Kastraten, aus der zahlreiche bedeutende Sänger hervorgingen. Die Canzone Napoletana entstand aus der Verschmelzung früherer, teilweise bis ins Mittelalter zurückreichender, regionaler Folkloretraditionen mit klassischen Elementen, insbesondere der italienischen Oper des 19. Lauros Zwangsabsetzung per Dekret der römischen Zentralregierung änderte nichts Grundlegendes an den Zuständen. Dazu wurden erst die oberen Erdschichten entfernt und dann ein senkrechter Stollen ins Gestein gebohrt, der nach etwa 5 m auch in die Breite erweitert wurde. Juli 1707 erneut, im August übernahm Österreich die Stadt. Visciano | Einen wirtschaftlichen Faktor stellen Dienstleistungsbetriebe in den Bereichen Immobilien, Verwaltung, Finanzdienstleistungen und Handel dar; eher schwach ist der produzierende Sektor. Politisch sind die insgesamt 30 Stadtteile (quartieri) der Stadt in zehn Verwaltungsbezirken (municipalità) zusammengefasst: Innerhalb der Stadtteile gibt es zahlreiche kleinere Viertel (rioni); Beispiele sind die Quartieri Spagnoli und Sanità. Dominierende Instrumente der sehr ausdrucksvollen Musik sind Gitarre und Mandoline, der Gesang erfolgt zumeist in neapoletanischem Dialekt. Einige von ihnen sind heute Verwaltungsgebäude, andere, meist eher heruntergekommen, werden mittlerweile auch von unteren Gesellschaftsschichten und Studenten bewohnt. Heute ist das Teatro San Carlo eines der bedeutendsten Opernhäuser Italiens. Venezianisches Verteidigungssystem des 16. bis 17. Von 2001 bis 2011 war Rosa Russo Iervolino vom Partito Democratico Bürgermeisterin. [67] Sie warf die Reformen zurück. Doch die Hungerkatastrophe von 1764, gepaart mit einer gewaltigen Epidemie, tötete 40.000 Neapolitaner, vielleicht 200.000 im gesamten Reich. Franziskus) (2000) | B. eine Landreform), unterblieben – auch auf Intervention der Großgrundbesitzer des Südens. [23], Das Stadtbild ist geprägt vom traditionellen Kleinunternehmertum mit zahlreichen Geschäften, Händlern und Handwerksbetrieben. Villen und Gärten der Medici in der Toskana (2013) | Ischia | Als er am 13. Sie verfügt über einen Buchbestand von rund 1.800.000 Exemplaren, außerdem über 19.000 Manuskripte, 8.500 Zeitschriften, 4.500 Inkunabeln und 1.800 Papyri.[34]. Casamicciola Terme | Cardito | 1980 ereigneten sich in Kampanien schwere Erdbeben, die 2914 Todesopfer zur Folge hatten. Die vierte Standseilbahn ist die weiter westlich gelegene Funicolare di Mergellina. Es gibt in Neapel die drei Straßenbahnlinien 1, 2 und 4, vor allem aber ein dichtes Busnetz, sowie den Oberleitungsbus Neapel. Bleibt das „Wunder“ aus, bedeutet dies Unglück für die Stadt. Sorrent | Gerne können Sie noch weitere Lösungen in das Lexikon eintragen. Mai jedes Jahres nicht flüssig wird, so heißt es, hat die Stadt Neapel ein Jahr lang Pech. [47] Von hier aus setzte Belisar seine Eroberung Italiens fort. als dritte Universität Italiens nach Bologna und Padua gegründet. Die Quellen dazu sind allerdings dünn, immerhin erfahren wir aus den Annalen von Benevent zum Jahr 1015 von einer „communitas prima“, zum Jahr 1042 von einem „coniuratio secundo“. Jahrhundert wurde das Kartäuserkloster vollständig im Stile des Barock umgestaltet. 1994 war Neapel Tagungsort des G7-Gipfels, 1995 wurde das centro storico (Altstadt) von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Berühmt ist auch die große Gemäldegalerie des Museo Nazionale di Capodimonte im von den Bourbonen errichteten Palazzo Reale di Capodimonte. 493 übernahmen dann nach einem vierjährigen Krieg die Ostgoten unter Theoderich dem Großen die Herrschaft, die in Neapel bis 536 andauerte. Aquileia (mit Basilika des Patriarchen) (1998) | In Neapel gibt es sechs Universitäten. Der bedeutendste Bahnhof für den Fernverkehr ist die Stazione Napoli Centrale in einem der Stadtzentren, nahe der Piazza Garibaldi. Bedeutende Philosophen waren Giordano Bruno, Giambattista Vico und Benedetto Croce, von den zahllosen Literaten seien Salvatore Di Giacomo, Matilde Serao und Luciano De Crescenzo erwähnt. Die Basketballmannschaft Basket Napoli trägt ihre Heimspiele in der Halle PalaBarbuto aus. [55] Nach erbitterten Auseinandersetzungen mit den staufischen Erben konnte Karl I. die Staufer 1266 und 1268 besiegen. [27] Besonders die Jugendarbeitslosigkeit ist ein Problem. [41] Ihre Musik war bis zum Ende des 20. Santa Maria delle Grazie mit Leonardo da Vincis „Abendmahl“ in Mailand (1980) | Beim Volksentscheid von 1946 über die künftige Staatsform stimmten die Einwohner Neapels (und Süditaliens) im Gegensatz zur Mehrheit des Landes für die Beibehaltung der Monarchie. Es ist zurzeit mit über 2.000 Häftlingen überbelegt. Caivano | Mit ihm wurde ein Plan zum möglichst ökonomischen Bau von großen Wohnvierteln in den Städten ganz Italiens beschlossen (Sozialer Wohnbau, Schlafstadt). Vicenza (mit den Villen Palladios in Venetien) (1994), Bauwerke: Durch die Unterhöhlung der Stadt ergeben sich bis heute statische Probleme: „Bei den Abermillionen im Untergrund Neapels gebrochenen Tuffblöcken ist es dann nicht mehr verwunderlich, wenn die Erdoberfläche gelegentlich großflächig nachgab und ganze Häuserblocks verschlang.“[3] Bereits 1781 verbot Ferdinand IV. Wie viele Städte Italiens, gab sie sich zunehmend eine Selbstorganisation, die um Unabhängigkeit auch vom Herzogtum rang. Neapel mit seiner hohen Bevölkerungsdichte und weiterhin zuziehender Landbevölkerung barg auch unter Ferdinand IV. Auf der anderen Seite Neapels, ebenfalls am Golf, befindet sich der Vesuv, einer der bekanntesten Vulkane der Welt. Es wird geschätzt, dass das frühe römische Neapel zwischen 16.000 und 30.000 Einwohner hatte, wobei außerhalb der Stadtmauern gelegene Häuser und Dörfer nicht mitberücksichtigt sind.[44]. Auf hunderten von illegalen Mülldeponien im Umland wurde vor allem von der Camorra Müll aus ganz Italien, darunter hochgiftiger Industriemüll, abgelagert. Massa di Somma | Terzigno | Das Castel Sant’Elmo wurde im 14. Der Norden prosperierte in den ersten Jahrzehnten nach Gründung des Königreichs wirtschaftlich zunehmend und fand bald Anschluss an die führenden europäischen Industrienationen, während der Süden in Armut und Agonie verharrte. Die heutigen peripheren Stadtteile wurden der Stadt erst im 20. Die meisten von ihnen stammen aus folgenden Ländern:[21], Im Mai 2011 trat der ehemalige Staatsanwalt und Mafiagegner Luigi de Magistris als Spitzenkandidat eines links-liberalen Parteienbündnisses, angeführt von der Partei Italia dei Valori, zur Kommunalwahl an. Machtzentren der Langobarden (2011) | Die Altstadt wurde saniert und aufgestockt, die Legislative zentralisiert und ins Castel Capuano verlegt. war geprägt von der Expansion des aufstrebenden Römischen Reichs, das 328 eine Art Oberhoheit über Neapolis errichten wollte. Ein weiteres religiöses Zentrum ist der Kirchen- und Klosterkomplex Santa Chiara. – im Zuge der griechischen Kolonisation – gründeten Griechen aus dem nahe gelegenen Kyme (Cumae) die Siedlung Parthenope im heutigen Stadtgebiet Neapels, benannt nach der Sirene Parthenope. Bei ihrer ersten Kandidatur mit 52,1 % der abgegebenen Stimmen gewählt, wurde sie 2006 mit 57 % der gültigen Stimmen im Amt bestätigt. Jahrhundert. Frattamaggiore | forum) befand sich seit der Gründung Neapels unter der heutigen Piazza San Gaetano, dort kann man noch heute Säulen eines griechischen Tempels und mittlerweile unter der Oberfläche liegende Gebäude des römischen Marktes sehen. Lösungen für „Stadt bei Neapel” 6 Kreuzworträtsel-Lösungen im Überblick Anzahl der Buchstaben Sortierung nach Länge Jetzt Kreuzworträtsel lösen! In der süditalienischen Stadt Neapel ist der Parkplatz eines Krankenhauses zusammengebrochen und hat mehrere Fahrzeuge in einem Loch versinken lassen. Maria Luisa Margiotta, Pasquale Belfiore: Dieser Abschnitt zur antiken griechischen Geschichte Neapels folgt Rabun Taylor: Dieser Abschnitt zur antiken römischen Geschichte Neapels folgt: Rabun Taylor: Dieser Abschnitt über das byzantinische Herzogtum Neapel folgt: Egon Boshof, Die Salier. Architektonisch unterscheidet sich die im Stil des Klassizismus erbaute Kirche San Francesco di Paola stark von den anderen neapolitanischen Kirchen. Die Stadtgemeinde organisierte sich unter Konsuln, denen der vom König ernannte compalazzo vorstand. Juni 1815 nach Neapel zurück. Einen hohen Stellenwert nimmt die traditionelle Tarantella ein, deren Wurzeln bis mindestens ins 17. Er wurde im 14. Beliebte Wohngebiete reicherer Bevölkerungsgruppen, gehobene Einkaufsstraßen und Konsulatsviertel liegen direkt westlich der Altstadt. Geprägt hat diese Zeit vor allem der Vizekönig Pedro Álvarez de Toledo (1532–1553). [48], Doch diese bestand nur bis zur Eroberung durch die Normannen im Jahr 1140, wenn es auch den Neapolitanern gelang, ihre privilegierte Stellung noch lange zu wahren.[49]. In der Sala dei Baroni (Saal der Barone) trat bis ins Jahr 2006 der Stadtrat Neapels zusammen, im Westflügel der Burg ist heute das Museo Civico (Museum zur Stadtgeschichte Neapels) untergebracht. Diese installierten in Süditalien erstmals eine konstitutionelle Monarchie mit politischer Beteiligung der Untertanen. Fast alle seiner Nachfolger kopierten diese Politik, ob es sich nun um Christdemokraten oder Sozialisten handelte. Bei der folgenden Konstituierung der Italienischen Republik wurde mit Enrico De Nicola ein Neapolitaner zu deren erstem Präsidenten gewählt. Die Bevölkerungsdichte lag im Jahr 2001 bei 8.566 Einwohnern pro Quadratkilometer, in Mailand hingegen nur bei 6.900, in Rom bei 1.982 und in Palermo bei 4.322. Unter den Pizzen sind die Pizza Margherita und die pizza fritta am weitesten verbreitet. [51] Die wichtigste kampanische Stadt war zu dieser Zeit Salerno. Platz unter den landesweit insgesamt 103 Provinzen. Jahrhundert, im 17. Die kleinste und touristisch am wenigsten erschlossene Insel ist Procida. 476 setzte Odoaker den letzten in Italien herrschenden weströmischen Kaiser ab, übernahm faktisch die Regierung und unterstellte sich formal dem in Konstantinopel residierenden oströmischen Kaiser. Eine bekannte Gruppe innerhalb der neapolitanischen Unterschicht bildeten vom 17. bis zum 19. Das Herzogtum Neapel wurde von etwa 1134 bis 1136 unter Roger II. Jahrhundert. Strade Nuove und Palazzi dei Rolli in Genua (2006) | Zu erwähnen sind auch das ehemalige Castello del Carmine und die Caserma Garibaldi. In den 1020er Jahren war Neapel unabhängig von Byzanz, doch die Stadt begann sich zu verändern. Ferdinand zog eine rücksichtslose Restaurationspolitik durch, die auch die letzten Spuren französischer Reformbemühungen beseitigte. Der jüngste Stadtteil ist Scampia, er wurde 1985 aus Gebieten mehrerer Stadtteile gebildet.[7]. Das heterogene Stadtbild bietet Vorstädte mit riesigen Wohnkomplexen und weiten Flächen im Kontrast zu den engen und stark frequentierten Gassen der Altstadt. Ihre heutige Gestalt erhielt sie im 13. Etwa eine Autostunde südöstlich von Neapel befindet sich die Amalfiküste, die 1997 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Liveri | Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ware verschiedenster Variante ausführlichst auf Herz und Nieren zu überprüfen, damit Endverbraucher einfach den Stadt bei neapel bestellen können, den Sie als Leser für ideal befinden. Juli 2011 legte er daraufhin sein Mandat als Europaabgeordneter nieder. [41] Das erste bedeutende Opernhaus Neapels war das San Bartolomeo, das 1737 durch den Bau des riesigen Opernhauses von San Carlo abgelöst wurde. Donizetti wirkte in den 1830er Jahren auch als Lehrer des Conservatorio San Pietro a Majella, an dem auch seine Zeitgenossen Vincenzo Bellini und Saverio Mercadante studiert hatten. Das altgriechische νέα πόλις (néa pólis) bedeutet „neue Stadt“. Jahrhundert mit barocken Umbauten aus dem 18. Die Neapolitaner waren für kurze Zeit dem deutschen Terrorregime ausgesetzt. Neapel erlebte eine für das Europa der zweiten Hälfte des 20. In seiner Capella del Tesoro di San Gennaro werden die Reliquien und das Blut des Stadtheiligen San Gennaro aufbewahrt, das wegen des sogenannten Blutwunders zu einiger Bekanntheit gelangte. Erhalten sind die Skelette und die vollständigen, durch eine unbekannte Chemikalie, die den beiden wohl in lebendigem Zustand injiziert worden war, kristallisierten Blutgefäße. 1993 wurde Antonio Bassolino vom Mitte-links-Bündnis L’Ulivo gegen Alessandra Mussolini (Alternativa Sociale) zum Bürgermeister gewählt. Ebenfalls von großer Bedeutung sind die Seconda Università degli Studi di Napoli (gegründet 1989) und die Universität Neapel L’Orientale (Università degli studi di Napoli L’Orientale, gegründet im Jahr 1732), eine wichtige europäische Studieneinrichtung für Philologie und Linguistik außereuropäischer Sprachen. zur Klärung der politischen Lage in den lombardischen Fürstentümern nach Süden vorgestoßen. Drei parallele Hauptstraßen, darunter die Via Tribunali, durchziehen die Stadt seit ihrer Gründung von Westen nach Osten (griechisch plateiai, römisch decumani), sie werden durch zahlreiche Quergassen verbunden (stenopoi bzw. Viele Neapolitaner sprechen das stark vom Standarditalienischen abweichende Neapolitanisch. 1884 wurde Neapel infolge schlechter infrastruktureller und hygienischer Verhältnisse Opfer einer besonders in den überbevölkerten ärmeren Vierteln verheerenden Choleraepidemie. Brusciano | Im 19. Der Regierungssitz wurde vom Castel Nuovo in den neugebauten Palazzo Reale in dem von Spaniern bewohnten Bereich der Stadt verlegt. Lacco Ameno | Frühchristliche Baudenkmäler von Ravenna (1996) | 2004 ging der SSC Neapel in Konkurs, 2007 gelang der Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse, 2012 gewann er erneut den italienischen Pokal und war unter den 16 besten Teams Europas (Achtelfinale der UEFA Champions League). Doch hatten die deutschen Truppen viele Häuser vermint und die Wasserfilteranlagen zerstört. Jahrhundert besichtigen. Piano di Sorrento | Jahrhundert dekoriert. 4860a, Arabisch-normannisches Palermo und die Kathedralen von Cefalù und Monreale, Palast des 18.Jahrhunderts von Caserta mit Park, Venezianisches Verteidigungssystem des 16. bis 17. Die Bourbonen kehrten in die Stadt zurück. Im Inneren findet man einen bekannten Kreuzgang und ein kulturhistorisches Museum, das Museo Nazionale di San Martino. [71], Bereits seit Februar zog von Kalabrien aus der Kardinal Fabrizio Ruffo mit seinem „Christlichen Heer des Heiligen Glaubens“ (die „Sanfedisten“) der Revolution und Aufklärung entgegen. Villa Adriana (1999) | 5., aktualisierte Auflage. Seit Jahrhunderten gilt Neapel als eine Stadt mit starken sozialen Unterschieden. In den inneren Stadtteilen findet man zahlreiche historische Bauten und Kulturdenkmäler; 1995 wurde die gesamte Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Man findet in Neapel außer dem Haupthafen auch einige kleinere Häfen. Im Zentrum entstand die Piazza Matteotti, an der fünf große Gebäude errichtet wurden, so der Palazzo delle Poste und die Casa del Mutilato. Der berühmteste Tenor des frühen 20. Besonders erwähnenswert sind die Ausgrabungen unter der Kirche, es handelt sich um einen antiken Marktplatz aus griechisch-römischer Zeit. [60] Unter den Aragonesen wurden die ökonomischen Verbindungen Neapels zur iberischen Halbinsel intensiviert, die Wirtschaft insgesamt gefördert und die Stadt zu einem Zentrum der Renaissance und des Humanismus. Heute beherbergt das Castel verschiedene Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen, unter anderem die Biblioteca di Storia dell’Arte (Kunsthistorische Bibliothek). Er entstand in der ersten Hälfte der 1930er Jahre und umfasst 9,2 ha Fläche.[40]. Jahrhundert. 1 Lösung. Sowohl der ursprüngliche Bau der Festung Castel dell’Ovo wie der des Castel Capuano geht auf die Normannen zurück. Neapel geriet nun zwischen die Fronten der Römer und Samniten, mit denen man sich zunächst verbündete. Doch bereits 568 begannen die Langobarden Italien zu erobern, 581 besetzten sie Benevent. Casandrino | Jahrhundert erhielt, lange als Kerker und Gerichtsgebäude genutzt wurde und heute ein Verwaltungsgebäude ist. Sofern Du zusätzliche Kreuzworträtsel-Antworten zur Frage Stadt bei Neapel kennst, schicke uns diese Lösung sehr gerne zu. Haupteinnahmequelle dieser historischen Kulturlandschaft ist der Tourismus. Zu weiteren Bedeutungen siehe, Das heute stillgelegte Stahlwerk im Stadtteil Bagnoli vor 1991 (oben) und 2012 (unten), Gemeinden in der Metropolitanstadt Neapel in der Region Kampanien, Vulkanisches Gestein als Baustoff und der Untergrund Neapels, Teatro San Carlo, Galleria Umberto, Katakomben, Friedhöfe, Centro Direzionale und anderes, Aufstände, Republik Neapel, österreichische Habsburger, Restauration, Königreich beider Sizilien, Garibaldi, Königreich Italien, Zweiteilung des Landes, Gegenwart: Erneuerung, wechselnde Regierungsbündnisse, Wirtschaftskrise, http://www.na.camcom.it/on-line-sa/Home/Studistatisticaeprezzi/StatisticaeStudi/ProfiloeconomicodellaprovinciadiNapoli.html (Link nicht abrufbar). Mit Hilfe von Schweizer Söldnern beseitigte Ferdinand die Regierung. Im Spanischen Erbfolgekrieg erhob sich Neapel am 7. Der monumentale Bau Real Albergo dei Poveri, von 1750 bis 1766 von dem Architekten Ferdinando Fuga im Auftrag von Karl VII. In den ersten Jahrzehnten der jungen Republik änderte sich für die Neapolitaner nichts Wesentliches an den prekären Verhältnissen in der Stadt. Ancient Naples, Chapter Five, From Republic to Empire, Regesta Imperii, Conradin V 1.2, Nr. Dezember 1942 bis ins Jahr 1943 von amerikanischen Flugzeugen bombardiert. Er starb jedoch 983. Sobald er getrocknet ist, erreicht dieser Putz eine felsenfeste und wasserdichte Konsistenz. Unter General Guglielmo Pepe erreichte die Bewegung Neapel, der König unterzeichnete zwar eine Erklärung, doch gedachte er nicht nachzugeben. Erst nach dem Tod des Antimo (801–818) übernahm Konstantinopel wieder die unmittelbare Kontrolle durch einen Protospatharios. Jahrhunderts gerieten die neapolitanischen Konservatorien in eine Krise, und die Ausbildung war nicht mehr so gut wie einst. Salvatore Pisani, Katharina Siebenmorgen (Hrsg. Casoria | Die Normannen machten sich nicht nur von ihrem Lehnsherrn unabhängig, sie eroberten ganz Süditalien (bis 1071) einschließlich Sizilien (bis 1091). Cilento und Vallo di Diano mit Elea, Paestum und der Kartause von Padula (1997, K) | In den am 27. San Giuseppe Vesuviano | Jahrhunderts, Enrico Caruso, stammte aus Neapel. Jahrhundert wurde es komplett umgestaltet und ausgebaut. Westlich von Neapel gibt es außer den bewachsenen vulkanischen Landschaften der Campi Flegrei zahlreiche Dörfer und Ortschaften mit Stränden sowie Ausgrabungen aus griechischer und römischer Zeit. Calvizzano | Franz II., der letzte Bourbonenherrscher, war aus der Stadt in die Festung Gaeta geflüchtet. Grumo Nevano | Sacri Monti in Piemont und der Lombardei (2003) | Der US-Militärverwalter Charles Poletti, der seit Juni 1944 im Amt war, säuberte Polizei und Verwaltung mit besonders großer Härte von faschistischen Elementen. Jahrhunderts, Syrakus und die Felsnekropolis von Pantalica, Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas, Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Neapel&oldid=208154871, Hochschul- oder Universitätsstadt in Italien, Wikipedia:Defekte Weblinks/Ungeprüfte Archivlinks 2019-05, „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Dieser Artikel wurde am 7. Rossini stand zu dieser Zeit in Neapel eines der besten Opernorchester Europas sowie ein Ensemble von führenden Sängervirtuosen wie Isabella Colbran, Giovanni David, Manuel García, Andrea Nozzari und Giovanni Battista Rubini zur Verfügung, für die er Otello, Armida und weitere sieben Opern schrieb. [37] Die beiden mit Abstand größten Parks mit ausgedehnten Wald- und Wiesenflächen sind der Parco di Capodimonte, der im Kern 1734 angelegt wurde und eine Fläche von 134 ha umfasst,[38] und der Parco dei Camaldoli (137 ha). Zum Beispiel Scampia entstand im Zuge dieses Gesetzes. Städtische Autonomie hatte dabei nur solange Platz, wie sie seinen politischen und ökonomischen Zielen diente. Meta | Eine der bekanntesten neapolitanischen Gruppen, die seit 1967 traditionelle Musikstile wiederbelebt, ist die Nuova Compagnia di Canto Popolare. An diesem Golf liegt eine 13 km lange Caldera, die Phlegräischen Felder (Campi Flegrei). 1134 sah sich der Herzog gezwungen, sich mit den Neapolitanern zu verständigen. Jahrhunderts. Jahrhundert (bis etwa 1760) die vier großen Musikkonservatorien von Neapel, die aus den Waisenhäusern der Stadt hervorgingen: die Poveri di Gesù Christo, das Santa Maria di Loreto, das Sant’Onofrio und das Santa Maria della Pietà dei Turchini. Bei zahlreichen Luftangriffen wurden etwa 1.900 Personen getötet. Sie nahm im 19. ein großes Potential für Unruhen. Der Palazzo Reale ist der ehemalige Palast der Vizekönige und datiert aus dem frühen 17. Florenz (1982) | Die letzten Erfolge des SSC Neapel sind der italienische Pokal 2013/14 und der italienische Superpokal 2014. Die Größe und damit die Einwohnerzahl werden von verschiedenen Institutionen unterschiedlich definiert. Zu alledem wurde die Stadt 1656 auch noch von einer verheerenden Pest heimgesucht, der tausende Einwohner zum Opfer fielen, im Juni sollen es 400 pro Tag, im Juli bereits 1.500 pro Tag gewesen sein. Felsbilder der Valcamonica (1979) | Chemiker sind sich ziemlich sicher, dass es sich um eine thixotrope Substanz handelt, die durchaus schon von den Alchemisten des Mittelalters hätte hergestellt werden können. Die berühmtesten Paläste sind allerdings die viel größeren, ehemaligen Königspaläste. Die Kombination des festen Peperin und des leichten Tuff ermöglichte bereits früh die Errichtung bis zu siebenstöckiger Häuser, wie ein Bericht aus dem Jahr 1634 zeigt. Das ehemals bedeutende Stahlwerk im Stadtteil Bagnoli ist seit 1990 stillgelegt und heute eine Industrieruine; der Hafen Neapel ist weiterhin für den Güter- wie den Personenverkehr von internationaler Bedeutung. August 1943 durch Angriffe von 400 US-Bombern auf die Stadt komplett zerstört. Alljährlich am ersten Maiwochenende, am 19. Syrakus und die Felsnekropolis von Pantalica (2005) | Massa Lubrense | Amalfiküste (1997, K) | Die Tochter der österreichischen Kaiserin Maria Theresia zwang 1776 Tanucci zum Rücktritt. International bekannte Persönlichkeiten finden sich in fast sämtlichen Gebieten des kulturellen Lebens. Ercolano | Vesuv, der Thron der Stadt, ist quasi ein Pflichttermin bei jedem Neapel Besuch. Im Dreieck zwischen Pizzofalcone, Castel Sant’Elmo und Castel Nuovo sind neue, vorwiegend von den Spaniern selbst bewohnte Stadtviertel errichtet (darunter das rasterförmige Soldatenviertel der Quartieri Spagnoli) und durch die anstelle der alten Stadtmauer neu errichtete Via Toledo von der Stadt der Neapolitaner abgegrenzt worden. Sie war einst die Privatkapelle des Raimondo di Sangro (1710–1771), eines adeligen Erfinders und Alchemisten. Pompeji, Herculaneum und Torre Annunziata (1997) | Trabaci und Mayone veröffentlichten 1601 und 1602 außerdem die ersten ausdrücklich für (Barock-)Harfe komponierten Kompositionen. Sie ist noch heute zusammen mit der Pasta das wichtigste Gericht der Stadt. Der Personenfernverkehr läuft über die Stazione Marittima di Napoli. Die Pizza soll in Neapel erfunden worden sein und die typisch neapolitanische Pizza unterscheidet sich deutlich insbesondere von der römischen Pizza, unter anderem durch den wesentlich dickeren, etwas aufgeworfenen Rand. Eine Gruppe von elitären Republikanern (bürgerliche und adelige Intellektuelle, Juristen, Mediziner, in den Militärakademien erzogener Adelsnachwuchs und unfreiwillige von ihren Familien dazu bestimmte Kleriker), von denen allerdings der Großteil aus den Provinzen kam, proklamierte daraufhin für 144 Tage die Parthenopäische Republik. Sant’Antimo | Hinter dem Fischer stand Giulio Genoino, der wegen seiner Demokratisierungsforderungen 18 Jahre im Gefängnis verbracht hatte. Zulauf erhält die Camorra vor allem aufgrund der – besonders unter Jugendlichen – hohen Arbeitslosigkeit.